CC-010-0063-00 CC-010-0063-00
thumbnail thumbnail

Castle Creations Programmierkarte "Field Programmer Car"

Mit Hilfe der Programmierkarte lassen sich viele der Castle Creations Fahrtregler (z.B. der Sidewinder 3) programmieren. Dazu gibt es 2 Möglichkeiten:

1.) Direkt über Programmierkarte
Das Anschlusskabel des Reglers wird vom Empfänger abgesteckt und in die Programmierkarte gesteckt. Nun lassen sich die Parameter wie z.B. Rückwärtsfunktion ein/aus, Bremskraft, Lipo-Abschaltspannung, Handbremsfunktion, Punch (Stärke), Einstellung Motortyp, Motortiming direkt an der Karte einstellen und programmieren.

2.) Über die Castle Link Software
Das Anschlusskabel des Reglers wird vom Empfänger abgesteckt und in die Programmierkarte gesteckt. Das im Lieferumfang der Programmierkarte enthaltene USB-Kabel wird nun in die Programmierkarte gesteckt und mit einem PC verbunden, auf dem die Castle Link Software installiert ist. Die Software kann man hier downloaden: Downloadbereich Castle Link Software

Um z.B. im Rennbetrieb nicht jedes mal den Stecker vom Empfänger abziehen zu müssen, gibt es die optional lieferbare Programmierweiche "Castle Link Quick Connect". Sie stellt ein separates Anschlusskabel für die Programmierkarte zur Verfügung. Wird dort die Programmierkarte angeschlossen, wird sie direkt vom vom Regler erkannt: CC-010-0079-00: Programmierweiche (Anschluss für Prog.-Karte ohne Ausstecken des Reglers am Empfänger)

Best.-Nr.: CC-010-0063-00
Status: Lagerware
Preis: 35,90 €
(Preis netto: 30,17 € zzgl. 19% MwSt: 5,73 €)
14.07.2015