T4PX

Fernsteuerung Futaba Megatech T4PX / R304SB - 2.4GHz

T4PX – Das neue Flaggschiff der Futaba Megatech – Pistolengriff-Anlagen. Schon allein vom Design unterscheidet sich die T4PX völlig von bisherigen Pistolengriff-Anlagen. Mit nur 580g ist der Sender 100 g leichter als vergleichbare Anlagen, was das Handling im Rennbetrieb entscheidend erleichtert. Dies wird durch einen steifen Aluminium-Rahmen und einer leichten Außenschale erreicht. Die Lenkradposition ist sehr tief angeordnet, was zu einem sehr niedrigen Kipp-Punkt führt. Die integrierte und drehbare Antenne sorgt für optimale Abstrahlung der Sendeleistung in allen 3 Modulationsarten: . FASST C2, 4 Steuerkanäle ohne Telemetrie . S-FHSS, 4 Steuerkanäle ohne Telemetrie . T-FHSS, 4 Steuerkanäle mit 32 Kanal Telemetrie Wobei das neue T-FHSS System mit Telemetrie um 30% schneller als das bisherige FASST System und trotz Telemetrierückmeldung ohne jegliche Verzögerung in der Servo-Response arbeitet.

Optisches Zentrum der Anlage ist das 3,5 Zoll (8,9 cm) große TFT Farbdisplay (320 x 240 dots), mit brillanten Farben und hoher Schärfe, welches auch sehr gut bei Sonnenlicht ablesbar ist. Die grafisch geführte Benutzeroberfläche, mit der bekannt einfachen Futaba-Menüstruktur sorgt für eine leichte Bedienung. Die Navigation erfolgt über eine intuitiv zu bedienende 4-fach Wippe mit zentraler Tastfunktion und 4 Zusatztasten. Die Sprache der Menüführung als auch der Sprachausgabe kann zwischen Deutsch und Englisch gewählt werden. Der Pistolengriffabzug ist vielfach verstellbar und besitzt zudem 2 unterschiedlich weite Abzugsbügel.

LIEFERUMFANG:

1x Sender T4PX 2,4 GHz FASST / T-FHSS
1x Empfänger R304SB 2,4 GHZ T-FHSS
1x Lenkradadapter
1x Lenkwinkel-Begrenzer 32°
1x Abzugsbügel weit

Highlights:
Sehr leichter Sender . 70 x 53 mm großes, hintergrundbeleuchtetes TFT Farbdisplay . Lange Betriebszeit von 12-14 Stunden durch 2S 2800 mAh LiPo-Akku . T-FHSS® 2.4GHz Technologie mit Telemetrie . Hohe Störsicherheit durch Frequenz-Hopping . 32 Kanal Telemetrie-System . Echtzeitanzeige in großem Display . Beeper, Vibrationsalarm, Sprachausgabe . Normale Servoausgänge sowie S.BUS Technologie für volldigitale Einbindung von S.BUS-Servos, S.BUS-Reglern und S.BUS-Sensoren . Vollausgebauter 4 – Kanal-Sender mit 14 frei konfigurierbaren Bedienelementen. . Umstellung auf Linkshänderbetrieb

Übertragung . 4 Kanäle . T-FHSS® 2.4GHz Technologie . 100 mW Sendeleistung, hohe Reichweite . Real-Time-Response – Echtzeitsteuerung . Ultraschnelle, direkte, durchgängig digitale Modulation für kürzeste Reaktionszeiten . Die Response-Time des T-FHSS-Systems ist deutlich kürzer als die anderer 2,4 GHz Systeme – sogar 30% schneller als FASST . Umschaltbarer T-FHSS High-Speed Modus für ultraschnelle Ansteuerung von Digitalservos mit nur 2,9 ms (14 ms im Normalmodus) . Easy Link – äußerst einfaches, schnelles Bindingverfahren zwischen Sender und Empfänger . Extrem schnelles und sicheres automatisches Re-Binding auch unter schwierigen Bedingungen . Intelligentes Servo-Timing zur gleichmäßigen Servoansteuerung und Verhinderung von Servolaufzeitunterschieden . Kein Reaktionsgeschwindigkeitsverlust auch bei stark belegtem Frequenzband

Hinweis: Zukunftssicher nach EU-Norm EN 300 328 V1.8.1. Die aktuellen Futaba Telemetrie Übertragungssysteme FASSTest und T-FHSS entsprechen bereits jetzt der neuen EU-Norm EN 300 328 V1.8.1. Eine Anpassung dieser fortschrittlichen Übertragungssysteme zur Erfüllung der neuen EU-Norm ist nicht notwendig. FASSTest und T-FHSS sind zu 100% zukunftssicher. Die Übertragungssysteme FASST und FHSS werden in Sendern, die ab dem 1.1.2015 verkauft werden, softwaremäßig an die neue EU-Norm angepasst. Bei dieser Anpassung ist die Kompatibilität mit allen bestehenden FASST und FHSS Komponenten gegeben. Alle Sender, die vor dem 1.1.2015 gekauft werden, dürfen ohnehin weiterverwendet werden. Also besteht auch bei FASST und FHSS für den Anwender Sicherheit durch Kompatibilität aller Komponenten.

Telemetrie . Synchronisierte, bidirektionale Kommunikation zwischen Sender und Empfänger mit hoher Telemetrie Datenrate (bis zu 9 mal pro Sekunde), ohne Responseverlust der Steuerkanäle . 32 Telemetrie Kanäle . Alarmton-Einstellung und Ausgabe über Beeper, Vibrationslalarm oder Sprachausgabe per internem Lautsprecher oder optionalem Kopfhörer/Aktivlautsprecher . Telemetrie-Datenaufzeichnung auf SD-Karte (SDHC) . Telemetriedatenanalyse über Tabellenkalkulationsprogramme oder LogView Software . Echtzeitanzeige der Telemetriedaten auf integriertem Display . Empfängersignalstärke-Anzeige zur Überwachung der Reichweite . Empfänger-Unterspannungswarnsystem zur Überwachung des Empfängerakkus . Anschluss von bis zu 31 Sensoren am S.BUS2 Eingang für: – Spannung der Fahrbatterie (0-70V-DC) – Drehzahl (optisch oder magnetisch) – Temperatur (125°C oder 200°C), etc.

S.BUS-Technologie . Empfänger R304SB mit vier normalen Servoausgängen und einem S.BUS-Anschluss zur volldigitalen Einbindung von S-BUS Komponenten wie S.BUS Servos, S.BUS-Reglern und S.BUS-Sensoren . Alle S.BUS-Servos sind auch an normalen Servoausgängen des Empfängers anschließbar . Digitale BUS-Technologie für den Modellsport . Zukunftsweisender serieller Steuerbus . S.BUS1 und S.BUS2 (bidirektional) kompatibel . Erlaubt ideale Platzierung aller Komponenten mit effizienter Verkabelung . Zukunftssichere digitale Technologie für alle künftigen Futaba-Komponenten . Serielles digitales Signal ideal für – S.BUS-Servos, S.BUS-Regler und S.BUS-Sensoren

Funktionen – Allgemein . 40 interne Modellspeicher, zusätzlich auch auf SD-Karte . Speicher Reset und Kopie . Modellname bis 15 Zeichen . Benutzername bis 15 Zeichen . Verstellbarer Lenkradbereich von 32° bis 43° . Spezielle Telemetrie – Aus LED-Anzeige für den Rennbetrieb. . Breiter Empfängerspannungsbereich von 3,6V bis 8,4V . Weiter Senderspannungsbereich von 5 NiMH.2S LiPo-Akkus . Zukunftssicher durch Softwareupdatefähigkeit per MicroSD-Karte . Failsafeeinstellung für Kanäle 1-4, B-F/S für Gasfunktion . Normaler und High-Speed-Übertragungsmodus . Schnellste Reaktionszeiten mit Digital-Servos . Freie Wahl der Zuordnung von Schaltern und Gebern . Direkt – Aufruf – Menü . Grafische Servoweganzeige . Grundeinstellungen wie Kontrast, Beepton, LED-Farbe . Praxiserprobte Mischermenüs zur Programmierung nahezu aller Fahrzeug- (Offroad, Onroad 1:12 bis 1:6, Crawler, etc.) und Rennboottypen . Programmmischer (5) frei programmierbar, mit getrennter Mischrate und Offsetfunktion . Ackermann – Lenkmischer . Komfortabler Bremsmischer für bis zu 3 Bremsen, mit einstellbarer Rate und Verzögerung sowie Expo und in Abhängigkeit von der Lenkfunktion . Kreiselmischer . 4WS Mischer . Mischer für DUO Fahrtgegler . CPS-Mischer . Trimmklappenmischer für Rennboote . Timer/Zähler: Gesamt und Einzelrunde, auf- und abwärtszählende Uhr, Vorgabezeit mit Alarm für gesamt und Einzelrunde, Navigationstimer, Rundenzeitenliste, Tankstopp-Timer . Lenkung: Trimmung, Servomitteneinstellung, Servo-Reverse, Endausschlag-Einstellung, Servospeed hin-zurück, Exponential, 2 x Lenkausschlagsbegrenzung . Gas/Bremse: Trimmung, Servomittenverstellung, Servo-Reverse, Endausschlag-Einstellung, Servospeed, Exponentialfunktion, VTR oder 5-Punkt-Kurve, Standgasvorwahl, Startprogramm, Traktionskontrolle . Kanal 3: Trimmung, Servomittenverstellung, Servodrehrichtungsumkehr, Endpunkteinstellung. . Kanal 4: Trimmung, Servomittenverstellung, Servodrehrichtungsumkehr, Endpunkteinstellung . 2. Drive Condition, Abruf einer zweiten Einstell-Ebene für unterschiedliches Fahrzeugsetup . Im Griff eingebauter Vibrationsalarm . Gashebel – Weg auf 50/50 % oder 70/30% umschaltbar . Telemetriedatenanzeige . Alarm und Sprachausgabe über internen Lautsprecher oder optionalen Kopfhörer / Aktivlautsprecher . S.BUS-Schnittstelle zur Programmierung von Servos, Reglern oder Anmeldung von Sensoren

Best.-Nr.: T4PX
Status: Lagerware
Preis: 549,– €
(Preis netto: 461,34 € zzgl. 19% MwSt: 87,66 €)
13.10.2014