allgäuTECH AT1

allgäuTECH AT1

RC-Sidecar für den Antrieb durch einen 540er Elektromotor.

Das Modell AT1 des deutschen Herstellers allgäuTECH ist ein Sidecar, also eine moderne Weiterentwicklung des klassischen Motorradgespanns mit drei Rädern. Die Sidecars, also Seitenwagen-Rennmaschinen, tragen im original sowohl national (IDM) als auch international (FIM) eine Rennserie aus und sind vor allem in Großbritannien sehr beliebt und erfolgreich.

Das Sidecar-Modell ist technisch mit den Glattbahn RC-Cars im Maßstab 1:12 verwandt. Einige Komponenten wie z.B. die Räder oder auch Radaufhängungen werden sowohl im Sidecar als auch im RC-Glattbahnmodell verwendet. Das AT1 basiert auf einem verwindungssteifen 2,5 mm Carbonchassis mit insgesamt 3 Rädern. Das größere Rad rechts hinten ist als einziges angetrieben, das vordere der zwei kleineren, einzeln aufgehängten Rädern übernimmt die Lenkarbeit. Selbstverständlich sind alle drehenden Elemente des Modells kugelgelagert. Die Vorder- und Seitenachsen sind gefedert, Nachlauf, Spur und Sturz sind individuell einstellbar. Der Antrieb erfolgt über ein 64DP Delrin Hauptzahnrad, es wird also noch ein 64DP Motorritzel benötigt.

Beim AT1 wurden nur hochwertige Teile verbaut. So sind die Querlenker, der Motorhalter und der Lenkhebel aus eloxiertem Aluminium hergestellt, die Spurstangen und Radachsen dagegen aus bestem Federstahl.

Das AT1 ist für die Verwendung gängiger Fernsteuerungskomponenten ausgelegt. Lediglich für die Lenkung muss ein sogenanntes Low-Profile Servo (Standardservo mit geringerer Bauhöhe) verwendet werden. Als Antrieb kommt ein Motor der Baugröße 540 zum Einsatz, empfehlenswert ist auch bei diesem Modell der Einsatz eines Brushless-Sets, wenngleich bereits mit einem normaler 540er Baukastenmotor aufgrund des niedrigen Gewichts sehr ordentliche Fahrleistungen erzielt werden können. Als Akkus können sowohl 7,2V NiMH Stickpacks als auch 7,4V LiPos im Hardcase ohne Probleme im Modell untergebracht werden.

Dem Bausatz liegt eine unlackierte Lexankarosserie bei, die nach eigenen Wünschen gestaltet werden kann.

Das Modell wird als Baukasten in Einzelteilen mit deutscher Aufbauanleitung geliefert. Tuning- und Ersatzteile finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Selbstverständlich sind alle Teile des Bausatzes einzeln oder in Baugruppen als Ersatzteile erhältlich. Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Modell haben, dann schicken Sie mir bitte eine E-Mail.

Technische Daten:

Maßstab 1:12
Länge 370 mm
Breite 200 mm
Höhe 85 mm
Gewicht (ohne Akku/RC-Anlage) ca. 420 g
Fahrakku 7,2V NiMH Stick oder 7,4V LiPo
AGT-AT1

RC-Sidebike allgäuTECH AT1 Maßstab 1:12

RC-Sidebike AT1 (Renngespann) im Maßstab 1:12 des deutschen Herstellers allgäuTECH. Das dreirädrige Modell baut auf einer 2,5mm starken Carbon-Chassisplatte auf und wird als Bausatz in Einzelteilen geliefert. Zum Betrieb des Modells wird eine 2- oder 3-Kanal Fernsteuerung mit einem Low-Profile-Servo (Servo in Standardlänge und -breite, aber niedriger Bauhöhe), ein Motor in 540er Baugröße + el. Fahrtregler (alternativ ein Brushless-Set) und ein Fahrakku (7,2V NiMH Stickpack oder 7,4V LiPo im Hardcase) sowie ein Motorritzel (64DP, ca. 20-25 Zähne) benötigt. Weitere Infos sowie Ersatz- und Tuningteile zu diesem Modell finden Sie unter allgäuTECH AT1.

Best.-Nr.: AGT-AT1
Status: Rückstand
Preis: 299,– €
(Preis netto: 251,26 € zzgl. 19% MwSt: 47,74 €)
23.06.2010

Hier können Sie die Anleitungen für das Modell herunterladen:

Anleitung allgäuTECH AT1

Weitere Bilder

(zum Vergrößern Bilder anklicken)

Bild01 Bild02 Bild03 Bild04
Bild05 Bild06 Bild07 Bild08
Bild09 Bild10 Bild11 Bild12
Bild13 Bild14 Bild15

Video zum allgäuTECH AT1

Video AT1 on YouTube

Zubehör für das allgäuTECH AT1

Zum Betrieb des Modells wird benötigt:

Diese und weitere Artikel wie Ladegeräte, Kabel, usw. finden Sie unter dem Menüpunkt Allgemeines RC-Zubehör. Dort können Sie sich Ihr Zubehör nach Ihren individuellen Ansprüchen zusammenstellen. Sehr gerne bekommen Sie von uns auf Anfrage eine Empfehlung!

Zubehör

Für das AT1 können wir folgendes Zubehör empfehlen:


2690910

Brushless Fahrtregler Nosram Pearl Evolution Spec Racing (vorwärts/Bremse/>4.0T)

Dieser Brushless-Regler von Nosram ist für Brushlessmotoren über 4 Turns geeignet und speziell für Stock-Motoren (z.B. 13.5T) geeignet, kann aber auch mit leistungsstarken Motoren betrieben werden. Die XPS-Software bietet eine besonders feinfühlige Abstimmung gerade für die "schwächeren" Stock-Motoren. Der Pearl Evo Spec Racing hat ein starkes BEC (6V/3A) und natürlich eine LiPo-Abschaltung. Ein neues Gehäuse bietet eine nochmals bessere Wärmeableitung. Der Regler arbeitet mit Sensoren, wodurch eine feinfühlige Regelung fast wie bei einem herkömmlichen High End Regler für Bürstenmotoren erzielt wird. Betrieb von 3,0V – 7,4V, Größe 30,5mm x 33mm x 21mm, Anschluss über Kabel mit 3,3mm² Querschnitt.

Best.-Nr.: 2690910
Status: Lagerware
Preis: 149,– €
(Preis netto: 125,21 € zzgl. 19% MwSt: 23,79 €)
13.04.2010
2691840

Brushless Motor Nosram Storm Evolution Spec Racing 13.5T

Der Motor liefert eine Drehzahl von ca. 23.040 U/min bei 7,2 Volt (entspricht 3200 Umdrehungen pro Volt), die Leistung beträgt 201 Watt bei einer Effizienz von 93%. Die Abmessungen des Motors mit Gehäuselänge (53 mm), Gehäusedurchmesser (36 mm), Wellendurchmesser (3,17 mm) und Bohrungen entsprechen der eines normalen 540er Bürstenmotors. Das Gewicht beträgt 168g. Der Motor ist mit Sensoren versehen und kann mit allen Nosram Brushless-Reglern verwendet werden.

Best.-Nr.: 2691840
Status: Lagerware
Preis: 19,– €
(Preis netto: 15,97 € zzgl. 19% MwSt: 3,03 €)
25.04.2010


Tuning- und Ersatzteile für das algäuTECH AT1 folgen in Kürze!